Elektro- und Elektronikschrott veredelungsanlagen | WEEE-Behandlung

Einwellenzerkleinerer
Primärshreddern für Elektronikschrott

Elektro- und Elektronikschrott veredelungsanlagen und Maschinen für WEEE-Behandlung mit hydraulischen Primärshreddern zur Zerkleinerung und Trennung von Elektro- und Elektronikschrott durch Rückgewinnung der Metallfraktionen sind äußerst flexible Systeme, die das Recycling verschiedener Arten von Elektroschrott durch Rückgewinnung der Metallfraktionen ermöglichen. Die Elektro- und Elektronikschrottbehandlungsanlagen bestehen aus einer Reihe von Maschinen, die es ermöglichen, die ankommenden Materialien schrittweise zu zerkleinern, um ihre Trennung zu ermöglichen. Eine Abfallverwertungsanlage besteht aus einem oder mehreren Schreddern der Baureihen D, PS oder F, die eine Vorzerkleinerung der Materialien durchführen. Die Wahl des Vorschredders richtet sich nach Art und Menge des zu behandelnden Elektroschrotts. Unter Umständen kann der Einsatz von hydraulischen Einwellen-Vorzerkleinerer der Hydro-Serie sinnvoll sein. Dabei handelt es sich um Vorzerkleinerer mit Siebkorb, die als besonders robust und zuverlässig eingestuft werden. Die Hydro-Serie besteht aus drei Maschinen mit unterschiedlichen Größen und Kapazitäten, die durch dieselbe Technologie vereint sind: relativ langsame Rotation, große Zerkleinerungskapazität, extreme Zuverlässigkeit der unter den europäischen Premiummarken ausgewählten Komponenten. Stokkermill kann Anlagen zur Behandlung von Bildschirmen und LCD-Monitoren realisieren, die: - den TFT-Film zurückgewinnen; - die in den Neon-Hintergrundbeleuchtungslampen enthaltenen fluoreszierenden Pulver abzusaugen, - dies vermeidet die Kontamination der Umwelt und die Gefährdung der Bediener durch die Verbreitung potenziell gefährlicher Stoffe; - Alle Tätigkeiten werden in isolierten Räumen durchgeführt, die an HELPA- oder ULPA-Filteranlagen angeschlossen sind.

LCD-Bildschirme Recyclinganlage
LCD-Bildschirme Recyclinganlage

Die Hydro-Serie kann auch für andere Materialien verwendet werden: von Elektrokabeln, Aluminiumprofilen, Eisenschrott, leichten Dosen und ähnlichem. Nach den Vorzerkleinern können optional Hammermühlen-Refiner der HM-Serie angewendet werden, um die Materialfraktionen weiter zu zerkleinern und für die eigentliche Trennphase geeignet zu machen. Realisiert wird dies mit den Trennlinien von Stokkermill. Diese Trennsysteme bestehen aus mehreren densimetrischen Tischen, die in der Lage sind, hohe Ergebnisse bei der Trennung von Metallfraktionen zu erzielen. Wirbelstrom-Trennsysteme ermöglichen die Trennung der Aluminiumfraktionen, während die optischen Separatoren der OS-Serie äußerst effektive Farbtrennungen durchführen können. Dadurch wird die Qualität des Ausgangsmaterials erheblich verbessert. Die Maschinen und Anlagen zur Behandlung von Elektro- und Elektronikschrott können für folgende Materialarten eingesetzt werden: - Waschmaschinen und Kühlschränke; - elektronische Büroausstattung: Drucker, PCs, Laptops; - Fernseher, elektronische Bildschirme und Plasmabildschirme; - Haushaltskleingeräte.

WEEE-behandlungsalnage
WEEE-behandlungsalnage

25/7/2022
alle Nachrichten