KABEL RECYCLING

Elektrische Kabel, industrielle Verkabelungen und Verkabelungen aus der Automobilindustrie sind eine wichtige Ressource für die Wiedergewinnung von darin zu findenden leitenden Metallen, insbesondere von Kupfer und Aluminium. Stokkermill verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Recycling von elektronischen Kabeln durch eine Reihe von spezifischen Anlagen mit Behandlungsfähigkeit von 80 kg/h bis zu über 5000 kg/h.

Stokkermill bietet Lösungen zum Recycling von besonders problematischen Materialien, wie z.B.: Kabel mit Stahlarmierung mit Durchmessern bis zu 100 mm, Tech-Kabel jeder Größe, Unterseekabel mit fettigen und öligen Anteilen, sehr dünne Kabel (Telefonkabel, Datenkabel, Kabel aus der Computerzerlegung), Kabel aus Elektro- und Elektronikgeräten (WEEE), Kapillarkabel, Kabel aus der Verschrottung von Fahrzeugen mit Verschmutzungen durch öligen und klebrigen Materialien.