Aluminium Motorenbrecher | STOKKERMILL

Aluminium Motorenbrecher für das Recycling von Motoren und Getriebe von Altwagen (End of Life Vehicles - ELVs)

Aluminium Motorenbrecher | STOKKERMILL

Brecher für Aluminiummotoren und -getriebe: Die Zerkleinerungsmaschine für Kraftfahrzeugmotoren P01 wurde von Stokkermill Recycling für die Rückgewinnung von Eisenmetallen und der Aluminiumfraktion von Getrieben, Motoren und Getrieben aus Altfahrzeugen (ELVs) entwickelt und hergestellt. Die Zerkleinerung und anschließende Separierung, durchgeführt mit einem Magnettrommelseparator, ermöglicht es, fertige Materialien für die nachgelagerten Prozesse zu erhalten. Die Robustheit und Zuverlässigkeit der Brechpresse P01 wird durch eine Stahlkonstruktion mit einer Dicke von 60 mm mit einer Verschleißschutzbeschichtung aus Hardox garantiert. Das Schweißen der endothermen Motorpresse P01 erfolgt automatisch mit einem Roboterarm. Das Gesamtgewicht der Brechpresse P01 übersteigt 10 Tonnen. Der gesamte Bauprozess des P01-Motors und der Schrottpresse wird in den Stokkermill-Werkstätten in Udine in Friuli-Venezia-Giulia, dem Gebiet der Exzellenz für mechanische und elektromechanische Konstruktion, durchgeführt. Die Produktionskapazität der P01 variiert zwischen 8-10 T/h, abhängig von den eingestellten Parametern, der Qualität des eingehenden Materials und der gewünschten Größe. Das Herzstück der Metallzerkleinerungspresse ist ein Linde-Hydrauliksystem, das dem Schieber eine Kraft von 220 Tonnen verleiht, die weitgehend ausreicht, um den Zerkleinerungsprozess mit schnellen Ausführungszeiten abzuschließen. Die Kompressionsschale wird von einer SPS gesteuert, mit der Sie einige grundlegende Parameter wie Geschwindigkeit, Rücklaufzeit, Anzahl der Zyklen und Öffnung der Auslassöffnung ändern können. Das System kann mit einem Computersystem verbunden werden, das in der Lage ist, Arbeits- und Produktionsdaten zu registrieren und eine Verbindung für Fernunterstützung zu ermöglichen. Die Aluminiumfraktion kann durch den Einsatz einer Hammermühle der HM-Serie, die einen Proler mit Abmessungen zwischen 20 und 40 mm zurückgibt, weiter verbessert werden. Die Motorbrechpresse P01 hat eine Produktionskapazität von 6 bis 8 T/h.

• Verwendung namhafter Komponenten: Linde Hydraulic, Schneider electronic/ Telemecanique

• Eisen-Aluminium-Trennung direkt vom Rütteltisch mit Magnettrommelabscheider

• Maximale Aufwertung des Eingangsprodukts

• Hohe Schubkraft von über 200 T

• Maschinengewicht > 10 t

Aluminium Motorenbrecher

P01

Abmessungen :

5000x1816x3250(h) mm

Trichtergröße :

1800x1800 mm

Gewicht:

9000 kg

Leistung:

45 kW

Pressearbeit:  

220 Ton