Hammermühle prallzerkleinerung HM80 @ Ecomondo 2021

Einwellenzerkleinerer
Vorveredler Hammermühle

Hammermühle prallzerkleinerung HM80 ist eine mittelgroße Mühle mit variablen Leistungen zwischen 100-130 KW. Der HM80 kann als Vorzerkleinerer oder als Mahlwerk eingesetzt werden. Er eignet sich zur Zerkleinerung von Elektro- und Elektronikschrott in Recycling- und Verwertungslinien von WEEE, bei der Zerkleinerung von Konservendosen und Leichtmetallschrott. Die Hämmer mit 360º Drehung haben ein durchschnittliches Gewicht zwischen 16 und 24 kg. Je nach zu behandelndem Material und den Eigenschaften des Ausgangsmaterials kann Stokkermill verschiedene Arten von Sortiergittern liefern. Die Rationalität der Konstruktion von Hammermühlen vereinfacht die Vorgänge beim Austausch von Sichtersieben und die Wartung und Einstellung des Systems.

Die Hammermühle HM80 eignet sich perfekt zum Zerkleinern und Veredeln folgender Materialien:

  • Zerkleinerung und Veredelung von undifferenzierten Industrieabfällen kleiner mittlerer Größe
  • Zerkleinerung und Veredelung von Leichtschrott aus undifferenzierter Schrottsammlung
  • Zerkleinerung und Veredelung von Elektronik- und Elektroschrott, Recycling von Elektrogeräten, Recycling von WEEE
  • Zerkleinerung und Veredelung von Wasserzählern und Gaszählern
  • Zerkleinerung und Veredelung von hydraulischem Abfallmaterial
  • Zerkleinerung und Veredelung von Elektroschrott
  • Zerkleinern und Veredeln von Elektromotoren
  • Zerkleinern und Veredeln von elektrischen Transformatoren

Die Hammermühle HM80 wird mit einem vibrierenden Austragstisch geliefert.

Hammermühlen
Hammer mühlen

alle Nachrichten