Dosierer FD

Bänder für die Integration zwischen zwei angeschlossenen Geräten

Die Stokkermill FD Dosierer werden zur Verbesserung der Integration zwischen zwei Geräten, die seriell mit einem oder mehreren Förderbändern verbunden sind, verwendet.

Der Trichter, der je nach Kapazität der Anlage mit variablen Abmessungen hergestellt wird, hält das überschüssige, von der vorgelagerten Verarbeitung kommende Material, zurück und gibt es in der erforderlichen Menge entsprechend den Zeiten und Methoden, die von einer elektronischen Steuerung verwaltet werden, ab. Die Dosierer ermöglichen der Linie, mit Linearität zu arbeiten, wobei immer die richtige Menge an Material an die nachfolgende Ausrüstung geliefert wird.

Stokkermill produziert zwei Dosierer mit den Standardgrößen FD 70 und FD 140, zusätzlich zu der kundenspezifischen Linie auf Anfrage des Endkunden.

FD-70

Leistung

0,70 kW

Abmessungen

2000x800x1650 mm

Gewicht 

250 Kg

Kapazität

1 mc

FD-140

Leistung

2,2 kW

Abmessungen

3400x1400x1650 mm

Gewicht 

600 Kg

Kapazität

3 mc

FD-200

Leistung

5 kW

Abmessungen

4000x1600x2400 mm

Gewicht 

1000 kg

Kapazität

5 mc

VT-15000 STD

Leistung

10 kW

Abmessungen

2600x2050x2200 mm

Gewicht (kg)

1800 Kg